thjenal.de

Königliche Hochzeit auf der Insel – Zombies greifen an

Tags:

Irgendwie kommt man dieser Tage ja nicht drumherum, sich mit der Traumhochzeit des Jahres in England zwischen Prinz William und Kate Irgendwas zu beschäftigen, alle Medien sind voll davon, die Nachrichten berichten ausgiebig über jedes noch so unnötige Detail (gibt ja anscheinend keine wichtigeren Themen, z.B. Atomausstieg oder die Demokratie-Defizite in diesem Land). Erstaunlich, dass sich den Mist tatsächlich 3 Milliarden (!) Menschen anschauen (oder antun?) wollen. Naja, wem es gefällt, warum nicht. Ich hatte ja auf einen Cameo-Auftritt des Doctors (*1)  gehofft (inklusive Entführung der Braut und der Erkenntniss, dass das britische Königshaus von Daleks übernommen wurde), vielleicht gibts ja demnächst ein Rednose-Day-Wedding-Special ;-).

Live im TV tue ich mir das auf jeden Fall nicht an, aber wer wissen will, wie es aussieht, wenn die Hochzeitsgesellschaft in London von Zombies überrannt wird, kann sich das hier von oben anschauen 🙂 (oh, gerade wurde William getötet 😉 ).

Ich bereite mich jetzt lieber auf das Kassierer-Konzert heute abend in Saarbrücken vor, nüchtern sollte man dort ja nicht erscheinen ;-).

*1: damit meine ich natürlich den Doctor aus der britischen SciFi-Serie Doctor Who, meine absolute Lieblingsserie 🙂

Nachtrag: Wenn schon Elton John und die Beatles geadelt wurden, warum dann nicht mal einen Doctor-Darsteller in den Adelsstand erheben, z.B. Tom Baker?

Noch ein Nachtrag: und morgen kommt die 2. Folge der 6. New-Who-Staffel bei der BBC 🙂 *freu*

Und vermutlich der letzte Nachtrag ;-): ein sehr lesenswerter Beitrag aus dem ad sinistram-Blog zum Thema Traumhochzeit

Share
Dieser Beitrag wurde am Freitag, 29. April 2011 um 14:18 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

2 Comments »

  1. Hey Wo ist denn der like Button? 😉

    Comment: Kalle – 03. Mai 2011 @ 19:32

  2. Like-Button gibts hier nicht, den find ich unnötig, u.a. auch, weil ich selber (noch) facebook-abstinent lebe. Aber sharen kann man es doch bei facebook, sollte doch reichen.

    Comment: Thorsten Jenal – 10. Mai 2011 @ 19:53

Leave a comment

 

© Thorsten Jenal – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)